Saisoneröffnung

SAISON 2017

Wieder einmal mehr, trafen sich die Rassler zum gemütlichen Saisonstart auf dem Bauernhof bei Familie Brunner im Lehn, Buttisholz.

Wie jedes Jahr wurde die neue Saison mit dem traditionellen Picknick eröffnet. Dieses Jahr fanden wir Unterschlupf auf der fast leeren Heubühne, da das Wetter ausgesprochen regnerisch war. Ein weiteres Highlight für die Kinder und Erwachsenen war es, mit den Fahrenden, welche ebenfalls auf dem Hof für drei Wochen ihr Zuhause gefunden haben, ins Gespräch zu kommen. Beim gemütlichen Apéro begrüßte unsere Präsidentin die Schar und lieferte zu Beginn wichtige Infos ab. Die Freude war bei allen Mitgliedern groß, dass zwei neue Rassler, Samuel und Nina Dubach aus Sursee, begrüßt werden durften. Die beiden freuen sich bereits rüüdig auf die kommende Fasnacht.
Kurz darauf wurde der Grill in Betrieb genommen Markus und Stephan bereiteten für die ganze Rassler Schar fein duftende und knusprige Würste zu. Es war schön, zu sehen, dass die beiden ein eingespieltes Grillteam sind, großes Dankeschön an euch beide! Wie jedes Jahr, durfte das Salatbuffet nicht fehlen, an dieser Stelle dankt der Vorstand allen Rasslern, welche ein feines Apéro, einen köstlichen Salat oder ein wohlschmeckendes Dessert mitgebracht haben.
Der gemütliche Abend verging im Nu, die Kiner verbrachten die Zeit an der frischen Luft beim Spielen und als der Regen immer stärker wurde, verweilten sie mit Gesellschaftspielen im Trockenen. Im Verlaufe des Abends traf der erste Feuerwehralarm ein und drei Rassler verließen die gemütliche Runde und schwammen in die benachbarte Gemeinde Grosswangen um Einsatz zu leisten. Eine Stunde später traf ein weiteres Telefon mit der Information ein, dass auch das Buttisholzer Dorf mit Wasser überflutet wird. So machten sich einige Rassler auf den Weg, um ihr Heim vor den Fluten in Sicherheit zu bringen.
Mit einem Sturm und Regen, ließen die Schopperassler die Fasnacht 16 ausklingen, aber auch den diesjährigen Saisonstart werden die Rassler nicht mehr vergessen, da das Picknick von den Fluten im Dorf etwas gestört wurde. Trotzdem war es wiederum ein gelungener und gemütlicher Anlass, nach und nach verließen die ersten Gruppen das gemütliche Picknick und machten sich auf den Heimweg. Herzliches Dankeschön an Monika Häberli, welche unsere Saisonereröffnung fotografisch festgehalten hat.
Die Schopperassler freuen sich auf die närrische Zeit. Einmal mehr werden sie mit dem Motto „Odyssee im Soppisee“ das Dorf Buttisholz mit ihren kakophonischen und bezaubernden Klängen erfreuen.