Sommerausflug

SAISON 2017

Bei etwas unsicherem Wetter trafen sich die Rassler zum gemütlichen Picknick bei der Brätlistelle der Jungwacht Buttisholz.

Das Picknick wurde mit einem Apéro begonnen, dazwischen wurden die anwesenden Mitglieder von dem Schopperasslervorstand, insbesondere Rita Bättig begrüsst. Wichtige Infos zu Beginn wurden allen Rasslern mitgeteilt.
Was allen Rasslern etwas auf dem Magen lag, ist die intensive, aber leider erfolglose Suche nach einer neuen, musikalischen Leitung. Die Suche startete der Vorstand bereits nach der Fasnacht, intensiviert wurde die Suche, als sie die ersten 15 Absagen entgegennehmen mussten. Alle mögliche Kandidaten in und um Buttisholz wurden mündlich oder gar schriftlich angefragt, aber leider konnte sich bis anhin keine Person für diese Aufgabe finden lassen.
Alle Rassler hoffen, dass sich pünktlich zum Probestart am 17. September 2016 eine geeignete Person finden lässt. Falls Sie jetzt gerade den Bericht lesen und sich angesprochen fühlen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Präsidentin, Yvonne Fischer auf.

Nach den Neuigkeiten, wurde das entfachte Feuer an der Grillstelle langsam perfekt, um das Fleisch auszupacken und auf den Rost zu legen. Plötzlich meinte es aber der Petrus nicht gut mit uns, und wir wurden vom Regen überrascht und so suchten wir gerne Unterschlupf im Trockenen. Bald wurden die selbstgemachten Salate, Bort und Getränke ausgepackt, um das feine Fleisch mit den Salaten zu geniessen. Als Gross und Klein sich gestärkt hatte, schaute auch die Sonne wieder vorbei und die Kinder spielten vergnüglich miteinander im Wald.

Die grossen Rassler brauten Kaffeewasser über dem Feuer, die Zeit verging in Flug. Es war wieder einmal mehr ein gemütliches Picknick. So gemütlich, dass sich eine Person dazu entschloss, nächste Fasnacht aktiv bi uns mitzuwirken – das war das besondere Highlight des Tages! Die Rassler verliessen die Grillstelle gut gelaunt und die Kinder freuen sich alle bereits auf den bevorstehenden Schulstart.